Fandom

Monster Rancher Wiki

Unterwasserstadt Zilla

314Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unterwasserstadt Zilla.jpg

Unterwasserstadt Zilla

Die Unterwasserstadt Zilla ist eine unterirdische Stadt, die unter dem Meeresspiegel liegt. Dort lebt Kong, der Boss der Zilla und die Zillas. Um die Stadt erreichen zu können muss man sehr tief tauchen können. Den ersten Auftritt hat die Unterwasserstadt Zilla in Folge 16, Angriff der Zillas.

Aussehen

Die Unterschwasserstadt Zilla ist eine Stadt am Meeresboden. Sie ist eine antike Stadt, die nur ein Stein gebaut wurde. Die Zillas beschützen die Stadt, da auch ihr Boss Kong dort wohnt.

Auftritt

Unterwasserstadt Zilla 2.jpg

Die Zillas beschützen ihre Stadt.

In Folge 16, Angriff der Zillas, greifen die Zillas Captain Horns Schiff an. Alle genießen die Seefahrt, außer Golem, denn er hat große Angst vor dem Wasser. Um ihn seine Angst zu nehmen, lässt Captain Horn ihn über Bord werfen. Da Golem aus Stein ist, versinkt er im Meer. Genki und den Rockys gelingt es ihn wieder an Bord zu holen. Alle müssen auf Captain Horns Schiff mitarbeiten. Beim Abendessen wird Suezo seekrank. Plötzlich werden sie von Zillas angegreifen, doch es gelingt ihnen die Zillas abzuwehren. Die Zillas kehren zurück zu ihren Boss Kong und dieser greift nun auch das Schiff an. Kong ist ein gefährlicher Gegner, da ihn Kanonenkugeln nichts ausmachen und sie haben keine Chance gegen ihn. Kong nimmt Holly gefangen, doch dank Tigers Blitzattacke kann sie befreit werden. Danach greift Golem mit der Tornadoattacke an und die Rockys umwickeln Kong mit Seilen, denn Captain Horns Plan ist es Kong in den riesigen Meeresstrudel, der in der Nähe ist, zu versinken. Sie binden Kong an ihr Schiff und bringen ihn zum Strudel, doch Kong hält sich am Schiff fest und reißt es mit in den Strudel. Golem greift ihn an und bricht ihm sein Horn ab und Kong versinkt im Strudel. Alle sind überglücklich und stolz auf Golem. Am nächsten Tag erreichen sie das Festland. Captain Horn schenkt ihnen eine Landkarte und Holly gibt ihn ein Bussi auf die Backe. Danach fahren Captain Horn und seine Mannschaft wieder auf das Meer und Genki und seine Freunde setzen ihre Reise fort.

Galerie

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki