Fandom

Monster Rancher Wiki

Rocko

314Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Rocko war ein Gefangener, der von Pixie gezwungen wurde Geheimnissteine aus einem Steinbruch abzubauen. Er ist eine Art Anführer der Gefangener. Rocko ist überrascht, dass Genki und seine Freunde alleine gegen Pixie und Kampfkoloss kämpfen wollen. Pixie machte aus Rocko und den anderen Sklaven, da sie und viele andere Monster als Sklaven der Menschen waren. Sie mussten Gold und Edelsteine ausgraben. Seinen ersten Auftritt hat er in Folge 11, Pixies Rettung.

Aussehen

Rocko trägt ein graes T-Shirt und eine dunkelgraue Hose. Am Bauch und dan den Armen trägt er schwarze Bänder. Rocko hat schwarze Augen, braune Haareund einen 3-Tage-Bart.

Auftritt

Rocko und Freunde.jpg

Rocko möchte mit seinen Freunden fliehen.

In Folge 11, Pixies Rettung lernen Genki und seine Freunde Rocko kennen. Genki und Mocchi klettern den Abgrund nach oben, nachdem sie von Pixies Explosionsattacke getroffen worden sind. Oben angetroffen treffen sie auf Mickey, der verletzt am Boden liegt. Genki und Mocchi machen sich auf den Weg in die Stadt des Nordens um ihre Freunde zu retten. Am nächsten Tag müssen Holly, Suezo, Golem, Tiger und Haki gemeinsam mit den Gefangeren in der Ruine arbeiten. Am Abend erinnert sich Pixie wie Genki sie geschlagen hat. Während die Gefangeren in ihre Zellen gehen überlegen Genki und Moochi wie sie sie befreien können. Genki will alleine weiter gehen und Mocchi soll auf ihn warten. Währenddessen Genki die Gefangeren befreit wird Mocchi gefangen genommen. Genki lernt Rocko, den Anführer der Gefangeren kennen und gemeinsam überlegen sie wie sich befreien können. Als sie den Zwiebelmonster eine Falle stellen kann Genki sich die Schlüssel für die Zellen sichern. Genki kann alle befreien und draußen finden Mocchi verletzt am Boden liegen. Draußen warten Pixie, Kampfkoloss und eine Armee von Schwarzen Wandler und Zwiebelmonster. Pixie erzählt, dass die Monster für die Menschen nur Sklaven waren, Pixie und Kampfkoloss haben sich das nicht gefallen lassen und gekämpft. Die Gefangeren und Golem kämpfen gegen die Monster von Pixie. Genki und seine Freunde kämpfen in der Zwischenzeit gegen Pixie und Kampfkoloss. Sie haben keine Chance gegen Pixie. Golem und Holly sind eingetroffen, Holly will Pixie zur Besinnung bringen doch Pixie regagiert nicht darauf. Golem greift Pixie und Kampfkoloss an. Kamfkoloss und Golem kämpfen gegeneinander. Genki und die Anderen greifen mit der Teamattacke an und Genki schlägt Pixie mit seinem Kopf gegen den Bauch. Mocchi greift mit der Kirschblütenregen an und Pixie wird in eine Ruine gewirbelt. Pixie ist verletzt und als sie angreift wehrt Tiger die Attacke ab und die Ruine wird getroffen und dieser bedroht einzustürzen. Alle außer Pixie bringen sich in Sicherheit doch Genki rennt zurück um Pixie zu helfen. Kampfkoloss rennt zu Pixie um ihr das Leben zu retten, die Ruine stürzt ein. Holly, Suezo, Mocchi, Golem, Tiger, Haki und die Gefangeren graben sie aus. Pixie dankt Genki, dass er ihr Leben gerettet hat. Pixie und Kampkoloss wenden sich von Moo ab und verlassen diesen Ort.


Galerie

Hintergrundswissen

  • Rockos Name stammt von dem englischen Wort "rock" was "Fels" bedeutet.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki