Fandom

Monster Rancher Wiki

Raubwurm

314Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Raubwürmer (engl. Black Worm) sind Mitglieder der bösen Truppen und gehören zu Wolfszahns Armee.

Beschreibung

Die Raubwürmer ähneln normalen Wurm-Monstern. Sie haben einen schwarzen, gepanzerten Körper und rote Augen. Am Kopf haben sie zwei Stoßzähne, ihr Schwanz endet in einen Giftstachel, den sie auch abfeuern können. Sie sind kleiner als andere Wurm-Monster, aber viel beweglicher. Sie sind gute Springer und können sich zu einem Rad zusammenrollen, um ihre Geschwindigkeit zu erhöhen.

Galerie

Handlung

Rettung in letzter Minute

Genki und seine Freunde fragen sich, wer außer Pixie und Gali noch zu den Fiesen Vier gehört. Plötzlich werden sie von Raubwürmern angegriffen. Genki und die Anderen besiegen sie. Die Raubwürmer ziehen sich zurück, jedoch verfolgt Tiger einen Raubwurm und sie nehmen ihn gefangen. Sie erfahren, dass Wolfszahn einer der Fiesen Vier ist. Tiger kann es nicht glauben und will sich selbst überzeugen. Da greift Raubwurm Tiger mit seinem Giftstachel an, doch Holly geht dazwischen und der Raubwurm flieht. Holly wird von dem Giftstachel gestreift und leidet nun an Fieber. Von Haki erfahren sie, dass das Opfer zuerst hohes Fiber bekommen, dann ohnmächtig wird und nach 12 Stunden stirbt. Aber es gibt ein Gegenmittel, die Beeren des Natsumi-Strauchs. Tiger und Genki machen sich auf dem Weg, das Heilmittel zu holen. Doch die Raubwürmer verfolgen Tiger und Genki. Genki kämpft gegen die Raubwürmer, während Tiger weiter geht. Er findet den Natsumi-Strauch, wird aber vom Captain der Raubwürmer angegriffen und verletzt. Tiger besiegt ihn und er verwandelt sich in einem Geheimnisstein. Tiger isst etwas von den Beeren des Strauchs und wird ohnmächtig. Er denkt an seine Kindheit mit Wolfszahn. Währenddessen verstecken sich Mocchi, Suezo, Haki umd Golem mit Holly von den Raubwürmern. Als Tiger wieder wach wird, ist er geheilt. Auf den Rückweg trifft er Genki, der die Würmer besiegt hat. Gerade entdecken die Raubwürmer die Anderen, aber Tiger und Genki kommen rechtzeitig zurück. Gemeinsam besiegen sie die Raubwürmer und diese fliehen. Genki gibt Holly eine Beere vom Natsumi-Strauch und ihr geht es schon besser. Nun setzen sie ihre Reise fort.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki