Fandom

Monster Rancher Wiki

Mirakelstein

314Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mirakelstein.png

Der Mirakelstein wurde von den Uralten erschaffen und stammt ursprünglich aus Mirakel. Von manchen Menschen oder Monstern wird er auch Magischer Stein genannt. Er ist ein besonderer Stein, denn er zeigt an, wo der nächste Geheimnisstein liegt. Dabei ist auf dem Mirakelstein ein goldener Vogel zu sehen, der jedoch nie die genaue Stelle anzeigt. Holly verwendet den Stein in erster Linie, um nach dem Phoenix zu suchen. Der Mirakelstein kann aber auch den wahren Körper von Moo zeigen. Dabei ist auf dem Stein ein schwarzer Pfeil zu sehen.

Holllys Dorf

In Hollys Dorf durfte nur der Bürgermeister den Mirakelstein benutzen. Der Bürgermeister sah eines Tages, dass Holly eine besondere Fähigkeit hat: Wenn sie sich konzentrierte, konnte sie Steine zum Leuchten bringen. Viele Jahre später wurde das Dorf von Moos Bösen Truppen (unter der Leitung von Naga) angegriffen, da sie den Mirakelstein haben wollten. Es wurden fast alle Menschen und Monster getötet. Bevor Moos Truppen das Heimatdorf von Holly angegriffen hatten, versteckte der Bürgermeister Holly und Suezo und gab Holly den Mirakelstein. Der Bürgermeister wollte, dass Holly und Suezo nach dem Phoenix suchen. Holly grub für alle Bewohner ein Grab. Danach befragte sie den Mirakelstein und machte sich mit Suezo auf die Suche nach dem Phoenix.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki