Fandom

Monster Rancher Wiki

Mango-Plantage

314Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Tamas Haus.jpg

Mango-Plantage

Die Mango-Plantage ist eine große Plantage, wo es viele Mangos gibt. Sie liegt zwischen Kollat und Mandy. Die Besitzerin ist Tama, ein 11jähriges Mädchen. Ihre Eltern haben ihr die Plantage hinterlassen. Steuern und Diebe kommen immer zur Entezeit, klauen die Früchte und zerstören die Plantange. Zum Glück bekommt Tama Unterstützung von Daton und Datonare. Den ersten Auftritt hat die Mango-Plantage in Folge 52, Die Mango-Plantage.

Aussehen

Die Mango-Plantage ist eine Plantage. Sie ist riesen groß und dort wachsen viele Mangos. Auf einem Feld steht das Haus von Tama. Die Mango-Plantage ist umzäunt mit einem Holzzaun. In der Plantage gibt es viele Fallen damit die Steuern und Diebe die Mangos nicht klauen.

Auftitt

Gruppe und Tama.jpg

Tama will, dass Haki mit seinen Freunden mitgeht.

In Folge 52, Die Mango-Plantage lernen Genki und seine Freunde Tama kennen. Tiger trifft Daton und Datonare, seine alten Freunde, wieder, diese bringen Tiger und seine Freunde zu einer Mango-Plantage. Als Tiger die Plantage betritt, tappt er in eine Falle von Haki. Da taucht Haki auf und ist glücklich, dass er seine Freunde wieder sieht und Tama kommt dazu. Sie nehmen Genki und seine Freunde mit und alle essen Mangos. Haki erzählt seine Freunde was passiert ist. Die Mango-Plantage gehört einem Mädchen namens Tama und Haki hilft ihr, dass keine Streunern und Dieben die Mangos klauen. Tama bietet Genki und den anderen an in der Scheune zu schlafen. Am nächsten Tag machen sich Genki und seine Freunde wieder auf dem Weg ohn Haki. Dieser gerät in den Zwiespalt, ob er mit seinen Freunden mitgehen oder bei Tama bleiben soll. Er entscheidet sich bei Tama zu bleiben, jedoch kann er seine Freunde nicht vergessen. Als er Zebra-Saurier entdeckt, eilt er zu seinem Freunden um ihn zu helfen. Er lässt Tama sein Halstuch da. Haki rettet Holly von den Zebra-Saurier und Tama taucht auf, da sie ihn vermisst hat. Ihr wird klar, dass Haki lieber mit seinen Freunde mitgehen will und lässt ihr gehen. Haki freut sich, aber er macht sich Sorgen um sie. Datonare und Daton wollen dafür lieber bei Tama sein, da sie meinen, dass sie eh ein Glotz für die Gruppe ist. So hätten sie eine sinnvolle Aufgabe und die beiden sind von Tama sehr beeindruckt und finden, dass sie mindesten genau so mutig wie Tiger ist und so ein klasse Boss für die beiden sind. Tama freut sich riesig.

Galerie

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki