Fandom

Monster Rancher Wiki

Kampf um Tiger

314Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Monster Rancher
Episode 51
Mocchi gegen Pink Jam.jpg
Erstausstrahlung 28.03.2001
Folgenübersicht
Vorherige
Mocchis großes Ziel
Nächste
Die Mango-Plantage

Kampf um Tiger ist die einundfünfzigste Folge von Monster Rancher und gehört zu Staffel 3.

Handlung

Genki, Holly, Suezo, Mocchi, Golem machen sich auf den Weg in die Stadt Kollat, um am Rookie-Cup Turnier teilzunehmen. Auf dem Weg dorthin trainiert Mocchi mit Genki, aber Mocchi beherrscht nur die Attacke Monta. Als sich Genki und Mocchi für das Turnier eintragen, fällt einer Turniermitarbeiterin der Geheimnisstein, den man gewinnen kann, herunter und Holly fängt ihn auf. Holly spürt, dass in Tiger darin eingesperrt ist. Mocchi kämpft im ersten Kampf gegen Lila Suezo und im zweiten Kampf gegen Pflanze. Im Finale erwartet Mocchi Muddy, der in Wirklichkeit Pink Jam ist. Muddy wurde von Pink Jam überfallen und dieser hat sich dann als Muddy ausgegeben. Pink Jam ist ein starker Gegner und Mocchi muss viel einstecken. Mocchi hört die Stimme von Tiger aus dem Geheimnisstein. Er konzentriert sich und besiegt Pink Jam schließlich mit Doppel-Mocchiki. Der Preisrichter wollte den Sieg nicht gelten lassen, da Mocchi nicht gegen den vorgeschriebenen Gegner gekämpft hat. Jedoch hat der echte Muddy nichts dagegen, dass Mocchi den Preis gewinnt. Genki und Mocchi bekommen die Gewinnerkarte und den Geheimnisstein. Nach der Siegerehrung erwecken Genki, Holly, Suezo, Mocchi und Golem Tiger wieder zum Leben.

Charaktere

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki