Fandom

Monster Rancher Wiki

Jetzt geht's los

314Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Monster Rancher
Episode 1
Folge01.jpg
Erstausstrahlung 17.01.2001
Folgenübersicht
Vorherige
-
Nächste
Freunde für immer!

Jetzt geht's los ist die erste Folge von Monster Rancher und gehört zu Staffel 1.

Handlung

Die erste Folge von Monster Rancher beginnt damit, dass der 11-jährige Genki während des Englischunterrichts an seiner Schule einschläft. Er träumt davon, dass er das Monster Battle Turnier als Mitglied des Rollers Team gegen das Team Big gewinnt, indem er im Finale Michael vom Team Big besiegt. Als Preis für seinen Sieg erhält er eine Konsole und das neue Spiel Monster 200X. Doch leider endet dieser Traum für ihn, da ihn seine Lehrerin aus seinem Tagtraum aufweckt und anbrüllt. Trotzdem folgt Genki dem Unterricht nicht und wartet darauf, dass die Schule endet. Zuhause angekommen, legt er gleich das Monster 200X, das er mit der Post zugeschickt bekam, in seine Konsole ein und beginnt zu spielen. Während er spielt, erlebt er die Flucht des Mädchens Holly mit ihrem Monster Suezo. Sie fliehen vor Raub-Dinos, die zu den Bösen Truppen von Moo gehören. Sie wollen ihnen nicht den Geheimnisstein geben, den sie in ihrem Besitz haben. Schließlich erreichen Holly und Suezo eine Tempelruine, in der sich ein Schrein befindet. Mit der Hilfe des Schreins wollen sie aus ihrem Geheimnisstein den Phoenix, den sie darin vermuten, befreien. Doch anstatt des Phoenix erscheint Genki, der in das Spiel hineingezogen wurde. Doch für lange Erklärungen gibt es jedoch keine Zeit, da sie fliehen, weil die Raubsaurier erscheinen. Mit Hilfe von Genkis Rollerskates gelingt ihnen dann die Flucht. Nachdem Genki dank Suezo begriffen hat, dass das alles kein Traum ist, stellen sie fest, dass Genkis Spiel-CD ein Geheimnisstein ist. Holly und Suezo erzählen Genki von Moo und seinen Weltherrschaftsplänen. Genau in dem Moment tauchen die Raub-Dinos wieder auf und sie müssen wieder fliehen. Als sie wieder im Tempel sind, beschwört Genki aus seiner Spiel-CD das kleine grün-rosane Monster Mocchi. Während Suezo und Holly sich um die Raub-Dinos kümmern. Durch Mocchis Gebrüll und einen Tritt von Genki mit seinen Skatern befördern sie den Captain der Raub-Dinos direkt auf die Vorrichtung des Schreins, woraufhin der Tempel einzustürzen beginnt. Die Truppe schafft es noch rechtzeitig, zu fliehen, was die Raub-Dinos nicht von sich behaupten können.

Charaktere

Zitate

  • Captain Raub-Dino: "Gebt uns sofort den Geheimnisstein! Na los!"
  • Suezo: "Dass kannst du vergessen, Krötengesicht!"
  • Captain Raub-Dino:"Hör auf! Spucken gilt heute nicht!"


  • Genki: "Hau mir eine Runter! Mach schon! Hau mir bitte eine runter!"
  • Suezo: "Entschuldige, das übernehme ich!"
  • Genki: "Man, das ist wirklich kein Traum!"
  • Holly: "Nein, kein Traum."


  • Genki: "Ich werd mir ein eigenes Monster zulegen. Bald hab ich ein eigenes Monster."

Notizen

Bevor Mocchi seinen Namen bekam, hatten Holly und die anderen mehrere Vorschläge:

  • Kleiner Knubbel
  • Kraftzwerg
  • Max
  • Pinkie
  • Schrumpfriese
  • Pfirsichbäckchen

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki