Fandom

Monster Rancher Wiki

Eddy

314Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Eddy war ein Gefangener, der von Pixie gezwungen wurde, Geheimnissteine aus einem Steinbruch abzubauen. Er konnte mithilfe eines Eisenvogels, den er gebaut hatte, fliehen. Eddys Traum ist es, mit dem Eisenvogel über die Himmelsschlucht zu segeln. Dies ist ihm auch gelungen.

Aussehen

Eddy trägt ein graues T-Shirt und eine dunkelblaue Hose. Außerdem besitzt er einen roten Beutel, der an einer Schnur befestigt ist und den er an der Schulter hängen hat. Seine Schuhe sind braun und seine Brille ist schwarz. Eddy hat dunkle Augen und blonde Haare.

Vergangenheit

Eddys Vergangenheit.jpg

Eddy gelingt die Flucht

Eddy hat gemeinsam mit anderen Gefangenen in einem Steinbruch gearbeitet, um dort Geheimnissteine auszugraben. Er baute einen Eisenvogel und flog damit über die Himmelsschlucht. Es gelang ihm nicht, seine Freunde zu retten.

Handlung

Folge 9: Der Eisenvogel

Gruppe und Eddy.jpg

Eddy und seine Freunde

Genki und seine Freunde kommen zur Himmelsschlucht und entdecken am Himmel einen Eisenvogel, der gerade abstürzt. Sie entdecken Eddy und helfen ihm. Eddy erzählt ihnen von seinem Flug. Genki und seine Freunde bitten Eddy, dass er ihnen einen Eisenvogel baut. Nach einer Verhandlung einigen sich Haki, Suezo und Eddy auf einen Preis von 1.000 Goldstücken. Am nächsten Tag helfen Genki und seine Freunde, Materialien zu finden. In der Zwischenzeit entdecken die Kuros Eddy und wollen, dass er den Eisenvogel abstürtzen lässt. Im Gegenzug würden sie ihn in Ruhe lassen und er würde mit Goldstücken belohnt werden. Genki und seine Freunde haben alle Sachen beieinander und gemeinsam bauen sie den Eisenvogel. Am Abend sie sind fertig und essen. Genki möchte von Eddy wissen, was auf der anderen Seite der Himmelsschlucht ist. Eddy antwortet nur, dass dort viele Steine sind. In der Nacht legen sich alle schlafen und Eddy geht zum Eisenvogel, um die Geistkapsel, den Antrieb des Eisenvogels, zu beschädigen. Holly entdeckt ihn und Eddy erzählt ihr, dass er den Eisenvogel nochmals kontrolliere. Am nächsten Tag machen sich Genki und seine Freunde mithilfe des Eisenvogels auf den Weg, die Himmelsschlucht zu überqueren. Jedoch stoppt Eddy sie und erzählt ihnen, das er die Geistkapsel beschädigt hat, da er von den Kuros bedroht wurde. Im selben Moment tauchen die Kuros auf. Genki und seine Freunde kämpfen gegen die Kuros. Eddy repariert die Geistkapsel und erzählt Holly, was auf der anderen Seite ist. Er erzählt, dass er gemeinsam mit anderen Gefangenen in einem Steinbruch gearbeitet hat, um dort Geheimnissteine auszugraben. Er baute einen Eisenvogel und flog damit über die Himmelsschlucht. Es gelang ihm nicht, seine Freunde zu retten. Als nur noch ein Kuro auf dem Eisenvogel ist, greift Eddy diesen an und springt herunter. Eddy kann sich retten und der Kuro stürzt in die Tiefe, da die Schnur von Eddys Beutel gerissen ist. Daraufhin macht sich die Gruppe auf den Weg.

Folge 47: Abschiedstränen

Mickey 2.jpg

Mickey und seine Freunde kämpfen gegen die bösen Truppen

Pixie erzählt Genki, dass ihre alten Freunde, Captain Horn, Allan, Eddy und Jim, gegen die Bösen Truppen kämpfen. Aber es kämpfen auch Rocky, Baby-Wurm, Mickey, Lauscher, Robo, Duck, Zentaur, Zelius, Drachus, Farb-Pandora, Zackenhund, Kato und die Miesen Katzen-Brüder mit. Während Genki, Holly, Suezo, Mocchi, Golem, Tiger, Haki, Pixie, Kampfkoloss, Falke und die Drachen-Piraten gegen Moo kämpfen.

Galerie

Trivia

  • Eddy ist der Erste, der die Himmelsschlucht überquert hat.
  • Er versteht als Einziger die Sprache der Kuros.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki