Fandom

Monster Rancher Wiki

Die miesen Katzen-Brüder

314Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Monster Rancher
Episode 33
Kato und die miesen Katzen-Brüder 3.jpg
Erstausstrahlung 02.03.2001
Folgenübersicht
Vorherige
Ein unglaubliches Angebot
Nächste
Die Geisterstadt
"Die miesen Katzen-Brüder" ist die dreiundreißigste Folge von Monster Rancher und gehört zu Staffel 2.

Handlung

Die dreiundreißigste Folge von Monster Rancher beginnt damit, dass Genki und seine Freunde werden von den miesen Katzen-Brüdern angegriffen und diese sind so stark, dass keiner gegen sie eine Chance hat. Mocchi und Genki werden von den Anderen getrennt. Genki wird schwer verletzt und auch die Suezo, Tiger und Haki werden verletzt, als sie fliehen wollen stürzen Genki und Mocchi von einem Baumstaum, der als Brücke dient in die Tiefe, da die miesen Katzen-Brüder den Baumstaum zerstören. Als Genki zu sich kommt steht Mocchi vor ihm, beide wurden von Kato gerettet und Genkis Wunden wurden von ihm versorgt. Kato fangt Fische und erschrickt sich als Genki und Mocchi sich bei ihm beanken. Beide wollen sich auf die Suche nach ihren Freunden machen und Kato erzählt ihnen, dass sie keine Gegner für die miesen Katzen-Brüder. Genki will wissen ob Kato sie kennt doch er macht sich auf den Weg nach hause, Genki und Mocchi folgen ihm. Genki und Mocchi wollen den Schwachpunkt ihrer Gegner wissen und sie bittet Kato ihnen zu helfen. Kato erzählt, dass sie keinen schwachen Punkt haben. Er fügt hinzu dass sie nicht zu stark sind um sie zu besiegen. Genki bittet Kato erneut ihnen zu helfen, damit sie ihre Freunde retten können. Er hüpft weiter, sie nehmen die Verfolung auf. Als beide oben ankommen wird Genki von Kato mit einer Frucht angegriffen und er erzählt Genki unerwarteter Angriff und logisches Denken sind die einzige Möglichkeit um die miesen Katzen-Brüder zu besiegen. Kato trainiert Genki und Mocchi und er gibt ihnen Tipps. In der Zwischenzeit verstecken sich Holly und die Anderen vor den miesen Katzenbrüdern. Mocchi wirft auf Genki Früchte und Genki blockt sie ab mit Schützern, die er von Kato hat. Beide trainiert hart und Kato schnitz neue Schützer. Als beiden am Abend fertig vom Training sind erkennt Kato die Leidenschaft in Genkis Augen und er erzählt ihnen, dass auch die miesen Katzen-Brüder seine Augen hatten. Die miesen Katzen-Brüder einst seine Schüler waren. Kato gibt Genki und Mocchi Schützer und gibt ihnen erneut Ratschläge. Holly und die Anderen werden von den miesen Katzen-Brüdern entdeckt und angegriffen, doch Genki und Mocchi helfen ihnen. Als sie Genki angreifen bleiben sie mit ihren Krallen in seinem Schutzpanzer hängen und Mocchi kann sie mit Kirschblütensturm angreifen, Tiger und Golem greifen auch an. Die miesen Katzen-Brüder wollen sich selbst besiegen da sie den Kampf verloren haben, doch Kato stoppt sie. Beiden wollen wieder Schüler bei Kato werden.


Charaktere

Zitate

Miese Katzen-Brüder: "Wir schleichen uns an wie die Schatten, wir sind unbesichtbar wie der Wind."

Kato: "Denkt nicht daran, dass ihr stark werden wollt. Denkt nur daran, dass ihr siegen wollt. Und versucht man euch selbst zu beobachten, nur dann könnt ihr die Wahrheit erkennen."

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki