Fandom

Monster Rancher Wiki

Die Stunde der Wahrheit

323Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Monster Rancher
Episode 71
Most gegen Mocchi.jpg
Erstausstrahlung 27.04.2001
Folgenübersicht
Vorherige
Der Monster-Cup beginnt
Nächste
Überraschendes Erwachen

Die Stunde der Wahrheit ist die einundsiebzigste Folge von Monster Rancher und gehört zu Staffel 3.

Handlung

Es wird eine Rückschau von Mocchis Kampf gegen Poritoka gezeigt. Durahan sieht, dass morgen nur noch der Kampf zwischen Mocchi und Most stattfindet. Sie können es kaum noch erwarten, endlich den Geheimnisstein und den Mirakelstein zu klauen. Poison und Mew streiten sich, da sie sich gegenseitig die Schuld zuschieben, weil sie immer verlieren.

Genki und seine Freunde entdecken nach dem Einkauf ein Poster von Most. Mocchi bereitet sich auf dem Kampf mit Most vor. Das Poster bedeutet, dass Most heute einen Schaukampf für wohltätige Zwecke macht. Sie beschließen, dorthin zu gehen.

Mit diesem Geld soll in der Stadt eine Schule für Mädchen und Jungen, aber auch für Monster gebaut werden. Most erster Gegner ist Fels-Saurier. Most weicht den Angriffen von ihm mit geschlossenen Augen aus und besiegt ihn dann mit einen einzigen Schlag in den Bauch. Der zweite Gegner ist Titan. Auch mit diesen Gegner wird Most schnell fertig und trägt ihn nach seinen Angriffen aus dem Ring. Most macht dann einen spannenden Vorschlag: Er will beim nächsten Kampf gleich gegen zwei Monster kämpfen. Die nächsten Kämpfer sind die "Drachenkämpfer" Rocky und Gaboo. Wieder weicht Most mit geschlossenen Augen den Angriffen der beiden aus und besiegt sie schießlich nur mit Monta. Alle machen sich Sorgen, da Most so stark ist. Nur Mocchi bliebt ruhig. Er erzählt, dass er so werden will wie Most. Sein größer Traum war es, einmal gegen Most zu kämpfen. Mocchi ist jetzt glücklich, dass er gegen ihn kämpfen darf.

Am nächsten Tag regnet es. Tiger und Haki hoffen, dass der Kampf verschoben wird. Aber Mocchi möchte lieber heute kämpfen und Most besiegen. Plötzlich klopft es an der Tür und Most tritt herein. Er lobt Mocchi, da er viel stärker als das letzte Mal geworden ist. Aber er ist gekommen, da er sich Sorgen um Mocchi macht. Most hat vor vielen Jahren mal gegen einen Gegner gekämpft, der Mocchi sehr ähnlich war. Most hatte ihn hart getroffen, aber er wollte nicht aufgeben. Er hat Mosts ganze Kraft heraus gefordet und so hat er ihn in einen Gehiemnisstein verwandelt. Er fragt Mocchi, ob er auf dem Kampf verzichet, da das das Beste für Mocchi sei, um zu verhindern, dass Mocchi nicht sehr schwer verletzt wird. Mocchi möchte aber gegen ihn kämpfen. Beide wollen einen fairen Kampf austragen.

Es hat aufgehört zu regnen. Poison, Mew und Gobi haben sich verkleidet und verschlafen. Mew weckt Poison auf und sie werfen Gobi aus dem Fenster, da dieser immer noch schläft.

Die Sonne scheint wieder und das Tobel Stadion ist voll mit Menschen und Monstern. Suezo, Haki, Holly und Tiger rufen Mocchi noch ein paar Tipps zu. Es werden die Regeln noch einmal erklärt. Poison, Mew und Gobi schauen den Kampf auch an. Poison hofft, dass beide zum Schluss so müde sind, dass sie sich nicht anstregen müssen. Der Kampf zwischen Mocchi und Most beginnt. Most weicht den Angriffen von Mocchi problemlos aus und greift ihn an. Mocchi geht zu Boden und dieser Vorgang wiederholt sich erneut. Dann greift Mocchi mit der Mocchi-Kanone an, aber Most weicht aus und greift Mocchi mit Blütenregen an. Mocchi liegt erneut am Boden. Genki schickt Mocchi seine Engerie und Mocchi kämpft weiter. Most fragt sich, ob das Aufnehmen der Energie seiner Freunde, die er dann als seine eigene verwendet, Mocchis Geheimnis für seine enorme Stärke ist. Mocchi greift mit Monta an, aber Most weicht wieder aus. Most schlägt zurück und Mocchi liegt wieder am Boden, doch Mocchi steht auf und greift mit Blütenregen an und trifft Most. Sie greifen sich beide an und Mocchi trifft Most mit Monta. Dann schlägt Most zurück und Mocchi liegt am Boden. Mocchi steht, schlägt Most und er liegt zum ersten Mal am Boden. Most wird langsam nervös. Beide greifen mit der Mocchi-Kanone an, doch Mosts Angriff ist stärker. Dann greift er mit Moosama an und trifft Mocchi, dieser geht zu Boden. Genki will das Handtuch werfen, doch Mocchi möchte weiter kämpfen. Holly und die anderen geben Mocchi ihre Energie. Beide greifen wieder an, Mocchi setzt Moosama ein und Most geht zum zweiten Mal zu Boden. Und wieder greifen sich beide an und Mocchi liegt wieder am Boden. Beide greifen sich wieder mit Manta-Manta an. Es wird schon langsam Abend und beide kämpfen immer noch. Beide treffen sich, aber Mocchi geht zu Boden. Most gewinnt durch K.O.

Charaktere

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki