Fandom

Monster Rancher Wiki

Der Vergnügungspark der Uralten

314Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Monster Rancher
Episode 31
Im Vergnügungspark.jpg
Erstausstrahlung 28.02.2001
Folgenübersicht
Vorherige
Kampf um Bossy
Nächste
Ein unglaubliches Angebot
"Der Vergnügungspark der Uralten" ist die einundreißigste Folge von Monster Rancher und gehört zu Staffel 2.


Handlung

Die einunddreißigste Folge von Monster Rancher beginnt damit, dass Tiger entdeckt ein Colosseum, was sich als Vergnügunspark der Uralten entpuppt. Es gibt keinen Strom aber Genki und seine Freunde haben trotzdem viel Spaß. Als sich alle versammeln bemerken sie, dass Mocchi fehlt. Captain Kuro und seine Leute haben Mocchi in ihrer Gewalt. Suezo will Mocchi retten, währenddessen Genki und die Anderen versuchen die Kuros anzulenken. Suezo wird entdeckt und die Kuros umzingeln sie. Da taucht Pixie auf und setzt ihre Blitzattacke ein, sie kennt Mocchi retten. Genki, Suezo, Golem, Tiger und Haki kämpfen gegen die Kuros. Pixie bringt Mocchi in Sicherheit. Captain Kuros Männer sind erledigt und Captain Kuro greift an, Pixie setzt die Blitzattacke erneut ein und die Kuros ergreifen die Flucht. Durch Pixies Blitzattacken wird ein Stromgenerator getroffen und die Lichter alles Fahrgeschäfte im Vergnügungspark beginnen zu leuchten. Jedoch ist das Licht nur für eine kurze Zeit. Pixie teilt Genki und seinen Freunden mit, dass Moo seinen wahren Körper gefunden hat. Außerdem suchen auch Pixie und Kampfkoloss nach dem Phoenix und Pixie macht sich wieder auf dem Weg um sich mit Kampfkoloss zu treffen.


Charaktere

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki