Fandom

Monster Rancher Wiki

Datonare

314Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Datonare ist ein Mitglied von Tigers und Wolfszahns Gruppe. Nach der Entführung von Wolfszahn reist er gemeisam mit Tiger und Daton durch Gegend um dort Essen zu stehlen. Seinen ersten Auftritt hat er ein der Folge 5, Tiger - Sohn des Windes.

Aussehen

Datonare ist ein Monster, das einem Wolf ähnelt. Sein Körper, die Mähne und der Schwanz sind hellgrün.Die Flecken im Gesicht und auf dem Rücken sind grün. Der Umriss um seine Mähne und die Schwanzspitze sind dunkelgrün. An der Stelle, wo die Ohren sitzen sollten, hat Wolfszahn Hörner, diese sind grau. An jeder Pfote hat er drei weiße Krallen. Wolfszahn hat schwarze Augen mit gelbe Iris.

Vergangenheit

Tigers und Wolfszahns Gruppe.jpg

Tigers und Wolfszahns Gruppe wird immer größer

Tiger und Wolfszahn gründeten eine Gruppe von Tiger-Monster, die nach der Zeit immer mehr Mitglieder bekam. Dieser Gruppe schloss sich auch Datonare an. Die Gang klaute Lebensmittel, raubten Läden aus und überfielen die Menschen. Eines Wintertags wurden sie von Moo und den bösen Truppen angeriffen. Dabei wurde Tiger schwer verletzt und Moo entführte Wolfszahn. Datonare und die anderen Mitglieder wurden besiegt.

Auf der Suche nach dem Phoenix

Tiger und seine Gruppe.jpg

Tiger und seine Gruppe.

In Folge 5, Tiger - Sohn des Windes wird Datonare in ein verlorenes Monster verwandelt. Holly konzentriert sich und der Mirakelstein zeigt ihnen die Richtung, wo sie gehen müssen. Suezo, Mocchi und Holly meinen, dass Genki krank ist, doch das ist er nicht. Sie werden von Daton und Datonare beobachtet und kehren zu Tiger zurück, um ihn Bericht zu erstatten. Tiger beschließt, sie zu begleiten. Als sie Genki und die anderen gegen überstehen, erzählt Holly von Tiger und sagt, dass sie keine Chance gegen ihn haben, aber Genki und Mocchi wollen trotzdem kämpfen. Sie haben keine Cahnce. Die Tigers wollen die Sachen von Holly und den anderen haben. Schnell steckt Holly den Mirakelstein in Suezos Mund. Daton bemerkt aber, dass Suezo noch etwas im Mund hat. Und schließlich macht Suezo einen Fehler. Tiger nimmt den Stein an sich und dieser beginnt zu leuchten. Holly ist verwundert. Genki und Moccchi stehen wieder auf und kämpfen erneut gegen Tiger. Tiger lässt Genki am Leben, da er einen guten Charakter hat, danach verschwinden sie. Sofort machen sie sich auf der Suche Tiger und seine Gruppe zu finden. Suezo sieht, dass sie zurück zu ihr Lager gehen und entdeckt sogar einen Fiesling. Tiger ist verwundet, dass alle ihre Sachen draußen liegen und tappt in eine Falle. Die Rex-Monster wollen den Mirakelstein, doch Tiger hat ihn nicht. Tiger möchte nicht gegen Moos Leute kämpfen. Tiger bittet ihn, dass er ihn wieder frei lässt, doch der Captain der Raubdinos befiehlt, dass sie die Tigers anzugreifen soll. Er muss ansehen, wie die Raubdinos einen nach den anderen seiner Freunde in ein verlorenes Monster verwandeln. Die Raubdinos entdecken den Mirkelstein am Boden, Tiger weint um seine Freunde. Sie werfen ihn eine Schlucht herunter und nehmen den Stein mit.

Nach dem Kampf zwischen Moo und Phoenix

Datonare wurde wieder in einem Geheimnisstein gewandelt und Menschen haben ihn wieder zum Leben erweckt. Gemeinsam mit Daton sind beide geflüchtet vor den Menschen.

Daton, Datonare, Tiger.jpg

Daton, Datonare und Tiger

In Folge 52, Die Mango-Plantage trifft Tiger seine alten Bekannten Datonare und Daton wieder. Auch sie wurden wieder zum Leben erweckt, da sie damals in Geheimnissteine gewandelt wurden sind. Wie Tiger haben auch Datonare und Daton alle ihre Attacken verlernt. Sie bringen Tiger und seine Freunde zu einer Mango-Plantage. Als Tiger die Plantage betritt, tappt er in eine Falle von Haki. Die Mango-Plantage gehört einem Mädchen namens Tama und Haki hilft ihr, dass keine Streunern und Dieben die Mangos klauen. Als sie wieder aufbrechen, werden sie von Zebra-Saurier angegriffen, doch Haki, der eigentlich bei Tama blieben wollte, kommt seinen Freunde zu Hilfe. Haki schließt sich der Gruppe wieder an, währenddessen Datonare und Daton lieber auf die Mango-Plantage aufpassen wollen, um so eine sinnvolle Aufgabe zu haben. Die beiden sind von Tama sehr beeindruckt und finden, dass sie mindesten genau so mutig wie Tiger ist und so ein klasse Boss für die beiden sind. Tama freut sich riesig.

Galerie

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki