Fandom

Monster Rancher Wiki

Baku, das Schmusemonster

314Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Monster Rancher
Episode 39
Genki und Baku.jpg
Erstausstrahlung 12.03.2001
Folgenübersicht
Vorherige
Die Herausforderung des bösen Generals Durahan
Nächste
Das Geheimnis des Mirakelsteins

Baku, das Schmusemonster ist die neununddreißigste Folge von Monster Rancher und gehört zu Staffel 2.

Handlung

Genki und die anderen werden von Zelot und seinen Schild-Sauriern angegriffen, aber sie flüchten in einen Wald. Dort treffen sie auf Baku, der vor einer Brücke schläft, da er den Wald beschützt. Er hält Suezo und seine Freunde davon ab, über die Brücke zu gehen. Als Baku Genki sieht, ist er hin und weg von Genki, dieser bittet Baku, dass er und seine Freunde über die Brücke gehen dürfen. Baku lässt sie passieren und begleitet sie. Genki möchte ihn gerne mitnehmen, doch Tiger und die anderen meinen, er würde sie nur aufhalten. Genki sagt zu ihm, dass Baku hier blieben muss, da es zu gefährlich ist. Baku geht und beobachtet, dass Schild-Saurier in dem Wald sind und verwandelt sie alle in verlorene Monster. Doch Genki und seine Freunde werden von weiteren Schild-Sauriern umkreist. Da taucht Zelot auf und befiehlt seinen Schild-Sauriern, anzugreifen. Genki und seine Freunde kämpfen, dann greift Zelot Genki an, er stolpert über einen Stein und fliegt einen Abhang hinunter. Einige Schild-Saurier verfolgen ihn, doch Baku kommt zur Hilfe und rettet ihn. Genki erfährt, dass Baku früher einmal das Monster einer Menschenfamilie war, die von Zelot getötet worden ist, deshalb hasst Baku ihn. Es kommt zu einem Kampf zwischen Baku und Zelot. Baku gewinnt den Kampf, doch er wurde schwer verletzt. Er kehrt in das Haus zurück, wo er früher mit seiner Menschenfamilie gelebt hat. Genki entdeckt dort ein Foto der Familie. Der Junge der Familie ist Genki wie aus dem Gesicht geschnitten. Holly, Mocchi und die anderen finden Genki. Genki hält Baku in seinen Armen, bis dieser sich in ein verlorenes Monster verwandelt.

Charaktere

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki